500 Jahre Luther vor dem Reichstag in Worms

Mon, 12 Apr 2021 04:03:04 +0000 von Hendrik Munsonius

Am 17./18. April 1521 erschien Martin Luther auf dem Reichstag in Worms, bekannte sich zu seinen Schriften und lehnte es ab, diese zu widerrufen: eine Schlüsselszene der Reformationsgeschichte.

Der Göttinger Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann schreibt dazu in der Frankfurter Allgemeine Zeitung:
Dem Teufel standgehalten
https://www.faz.net/-in9-aa7ul